Zum Inhalt springenZur Suche springen

Einschreibung für Gastdoktorand*innen ausländischer Universitäten (ohne Abschluss an der HHU)

Gastdoktorand*innen von ausländischen Universitäten können sich für maximal zwei Semester an der HHU "ohne Abschluss" einschreiben. Hierfür benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Nachweis der Annahme als Doktorand*in an der Heimatuniversität
  • Betreuungsbestätigung durch den Betreuer*in an der HHU - Formblatt 1
  • Nachweis über eine Krankenversicherung für den Aufenthalt in Deutschland (keine Reisekrankenversicherung)
  • Online-Bewerbung :
    Um den Link für die Online-Bewerbung zu erhalten, schreiben Sie bitte eine kurze Email an Bitte geben Sie die Dauer Ihres Aufenhalts, Ihre Heimat-Universität und Ihr Gastinstitut an der HHU in der Email mit an.

Für die Einschreibung als Gastdoktorand*in müssen Sie pro Semester den Sozialbeitrag von 309,91€ bezahlen, auch wenn Sie nicht das gesamte Semester an der HHU sind. Als eingeschriebene/r Doktorand*in können Sie mit Erhalt des Studierendenausweises den öffentlichen Nahverkehr innerhalb Nordrhein-Wesfalens kostenlos nutzen - NRW-Ticket.

Für Gastdoktorand*innen ist eine Einschreibung nicht zwingend erforderlich sondern freiwillig. Bitte beachten Sie aber, dass Sie nicht über die HHU unfallversichet sind, wenn Sie sich nicht einschreiben.

 

Verantwortlichkeit: