Willkommen bei den Heine Research Academies

Die Heine Research Academies sind ein Zusammenschluss der fakultären Graduiertenakademien (iGRAD, medRSD und philGRAD) und des Junior Scientist and International Researcher Centers. Gemeinsam unterstützen wir die gezielte Karriereentwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der HHU. Wir bieten neben einem umfangreichen Beratungsservice ein breitgefächertes Weiterbildungsprogramm zur Erlangung von Kernkompetenzen und Schlüsselqualifikationen für Promovierende, Postdocs und Betreuende an.

Schnelleinstieg

PhD Meetup Düsseldorf

Welcome! PhD Meetup Düsseldorf is intended to bring together past, present and future PhDs, like-minded people and other experts to improve their academic network. We meet regularly in a casual manner, have some drinks together and talk about any topic you may be interested in...more

pART of Research - Die Gewinnerbilder sind gewählt

Zum dritten Mal haben junge Wissenschaftler*innen aller fünf Fakultäten der HHU im Rahmen des "pART of Research" Kalenderwettbewerbs Ihre Bildbeiträge eingereicht. Die aktuelle Ausschreibung stand unter dem Motto "Diversity in Research/Objekte-Orte-Menschen". Aus 27 Einsendungen wurden mit 1400 Stimmen bis Ende Juli 2018 die zwölf Bilder ausgewählt, die nun im "pART of Research"-Kalender 2019 der Heine Research Academies abgedruckt werden.

academics Nachwuchs-wissenschaftler/in des Jahres gesucht!

Der academics Nachwuchspreis ehrt jährlich junge Wissenschaftler, die durch herausragendes Engagement Wissenschaft, Forschung und Entwicklung nachhaltig positiv beeinflussen. Die Ausschreibung richtet sich an promovierende oder promovierte Nachwuchs-wissenschaftler/innen aller Forschungs-richtungen. Bewerbungsschluss ist der 30.09.2018.

Gründerstipendium.NRW - jetzt bewerben

Die Initiative „Neue Gründerzeit NRW“ zur Förderung des Gründergeschehens erhält einen neuen Baustein: Am 1. Juli ist das Gründerstipendium.NRW gestartet. Gründerinnen und Gründer können mit monatlich 1000 Euro bis zu ein Jahr lang gefördert werden.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenHeine Research Academies