HHU StartHeine Research Academies (HeRA)

Willkommen bei den Heine Research Academies

Die Heine Research Academies sind ein Zusammenschluss der fakultären Graduiertenakademien (iGRAD, medRSD und philGRAD) und des Junior Scientist and International Researcher Centers. Gemeinsam unterstützen wir die gezielte Karriereentwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der HHU. Wir bieten neben einem umfangreichen Beratungsservice ein breitgefächertes Weiterbildungsprogramm zur Erlangung von Kernkompetenzen und Schlüsselqualifikationen für Promovierende, Postdocs und Betreuende an.

Schnelleinstieg

PhD Meetup Düsseldorf

Welcome! PhD Meetup Düsseldorf is intended to bring together past, present and future PhDs, like-minded people and other experts to improve their academic network. We meet regularly in a casual manner, have some drinks together and talk about any topic you may be interested in...more

HHU Forschungsfördertag 12.03.2020 - Jetzt anmelden

Alle (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen der HHU sind ganz herzlich eingeladen sich über Fördermöglichkeiten nach der Promotion zu informieren. Zahlreiche Förderorganisationen kommen an die HHU und stellen ihre Programme vor. Erfahrene Wissen-schaftler*innen der HHU beantworten Fragen zur Antragstellung. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Programmvertreter*innen anzusprechen und Chancen und Möglichkeiten für eine Förderung in Ihrem Fachgebiet zu erörtern.

Internationaler Wettbewerb der FameLab

Der renommierte internationale Wettbewerb der Wissenschaftskommunikation FameLab – Talking Science geht in über 35 Ländern in die nächste Runde! Junge Forschungstalente aus ganz Deutschland sind herzlich eingeladen, eine kompetente Fach-Jury und das Publikum für ihr Forschungsfeld zu begeistern.

Neue Fördermöglichkeiten für Postdocs über das Walter Benjamin-Programm der DFG

Das neue Walter Benjamin-Programm richtet sich an Wissenschaftler*innen, die in einer frühen Karrierephase nach der Promotion ein eigenständiges Forschungsvorhaben durchführen wollen. Ziel ist es, die in dieser Phase relevante Mobilität zu unterstützen und gegebenenfalls die thematische Weiterentwicklung der Forschung zu fördern.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenHeine Research Academies