Willkommen bei den Heine Research Academies

Die Heine Research Academies sind ein Zusammenschluss der fakultären Graduiertenakademien (iGRAD, medRSD und philGRAD) und des Junior Scientist and International Researcher Centers. Gemeinsam unterstützen wir die gezielte Karriereentwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der HHU. Wir bieten neben einem umfangreichen Beratungsservice ein breitgefächertes Weiterbildungsprogramm zur Erlangung von Kernkompetenzen und Schlüsselqualifikationen für Promovierende, Postdocs und Betreuende an.

Schnelleinstieg

PhD Meetup Düsseldorf

Welcome! PhD Meetup Düsseldorf is intended to bring together past, present and future PhDs, like-minded people and other experts to improve their academic network. We meet regularly in a casual manner, have some drinks together and talk about any topic you may be interested in...more

pART of Research - Wettbewerb 2020: Jetzt abstimmen und gewinnen!

Ab sofort stehen 19 bildliche Darstellungen, Momentaufnahmen, Datenvisualisierungen und Grafiken im Rahmen des pART of Research Kalenderwettbewerbs 2020 zur Abstimmung. Unter dem Motto "Creative through Diversity" haben junge Wissenschaftler*innen der HHU ihre Beiträge für die aktuelle Abstimmung eingereicht. Stimmen Sie jetzt ab, welche Bilder im Kalender 2020 zu sehen sein werden.

Neue Fördermöglichkeiten für Postdocs über das Walter Benjamin-Programm der DFG

Das neue Walter Benjamin-Programm richtet sich an Wissenschaftler*innen, die in einer frühen Karrierephase nach der Promotion ein eigenständiges Forschungsvorhaben durchführen wollen. Ziel ist es, die in dieser Phase relevante Mobilität zu unterstützen und gegebenenfalls die thematische Weiterentwicklung der Forschung zu fördern.

Finanzierung von Forschungsprojekten mit Bürgerbeteiligung an der HHU

Mit universitätseigenen Mitteln finanziert der Förderfonds Forschungsprojekte von Wissenschaftler*innen an der HHU, die bei ihren Vorhaben Bürger*innen sowie Vertreter*innen der organisierten Zivilgesellschaft aktiv mit einbeziehen. Das kann von der gemeinsamen Erarbeitung eines Projektantrags über die Beteiligung bei der Durchführung von Projekten bis hin zur Überführung in die Anwendung reichen.

Einreichungsfrist ist der 16. September 2019.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenHeine Research Academies