News Archiv

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

10.10.16 Rückkehr nach NRW: Wissenschaftsministerium fördert Forschungsnachwuchs mit 3,75 Millionen Euro

Zum neunten Mal lobt das nordrhein-westfälische Wissenschaftsministerium bis zu 3,75 Millionen Euro für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Ausland aus, die schon einmal in Deutschland geforscht haben. Mit dem Geld können sie über fünf Jahre ein eigenes Forscherteam an einer nordrhein-westfälischen Universität ihrer Wahl aufbauen.


16.09.16 Junge Akademie wählt neue Mitglieder

DIE JUNGE AKADEMIE an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina wählt im Jahr 2017 10 neue Mitglieder. Gesucht werden engagierte und exzellente junge Wissenschaftler/innen und Künstler/innen mit Interesse an interdisziplinärer Arbeit und Aktivitäten an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft, die bereit sind, sich für fünf Jahre in die Arbeit der Jungen Akademie einzubringen.


08.09.16 NRW-Förderprogramm für Startups

Das Programm „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ fördert gründungswillige Hochschulangehörige in der Gründungsphase vom Businessplan über Entwicklungsarbeiten bis zur Gründung eines StartUps. Mit diesem Förderprogramm sollen über StartUps Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus den NRW-Hochschulen zum Nutzen der Gesellschaft transferiert werden.


05.09.16 Emmy Noether und Heisenberg Stipendium beste Grundlagen für wissenschaftliche Karriere

Das Emmy Noether-Programm und das Heisenberg-Stipendium der DFG sind beste Grundlagen für eine Karriere in der Wissenschaft. Das zeigt eine Studie, die die Lebensläufe von insgesamt mehr als 500 Antragstellerinnen und Antragstellern der Jahre 2007 und 2008 ausgewertet hat. Ein Ergebnis ist, dass Geförderte gute Chancen auf eine frühe Professur haben.


22.08.16 Spielgruppe für Kinder von Gastwissenschaftlern startet im September

In Kooperation mit den Heine Research Academies (HeRA) veranstaltet das FamilienBeratungsBüro der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ab dem 6. September eine wöchentliche Spielgruppe speziell für Familien von Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern.


21.08.16 Stipendium für MBA-Studiengänge „General Management“ an der Düsseldorf Business School

Die Düsseldorf Business School GmbH an der HHU lobt jeweils ein Stipendium für den Studiengang General Management in deutscher Sprache ab Januar 2017 und in englischer Sprache ab April 2017 mit dem Abschluss Master of Business Administration (MBA) aus.


06.07.16 Werden Sie Nachwuchswissen-schaftler/in des Jahres 2016

Jubiläum: academics.de, das Karriereportal für Wissenschaft und Forschung, vergibt zum zehnten Mal in Folge den academics-Preis für den/die Nachwuchswissenschaftler/in des Jahres. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird nicht zweckgebunden vergeben.


04.07.16 pART of Research Kalenderwettbewerb - die 12 schönsten Bilder sind gewählt

Wie die Forschung im 21. Jahrhundert aussieht und auch wie viel Kunst darin steckt, zeigt der erste „pART of Research“-Wettbewerb der Heine Research Academies. Promovierende und Postdocs aller Fachbereiche der HHU waren aufgerufen, ihre Bildbeiträge einzureichen. Es standen 23 Einsendungen bis Ende Juni zur öffentlichen Abstimmung. Fast 900 Teilnehmende beteiligten sich an der Wahl der 12 schönsten Bilder, die nun im „pART of Research“-Kalender 2017 der Heine Research Academies gedruckt werden. Ab Herbst 2016 ist der Kalender für alle Interessierten kostenfrei bei den Heine Research Academies erhältlich. Alle ausgewählten Bilder finden Sie unter nachfolgendem Link.


04.07.16 Juristische Fakultät gewinnt den Heine-Slam 2016

Mathias Bähr und Nikolaus von Bargen haben mit ihrem Beitrag „Sackdoof, feige und verklemmt - ein Schelm, wer dabei Böses denkt!" den diesjährigen Heine-Slam für die Juristische Fakultät gewonnen. Der Wanderpokal ist damit von der Philosophischen Fakultät – 2015 noch Gewinner – zur Jura übergegangen. Das Finale des Heine-Slam fand am Mittwoch, den 29. Juni 2016, in Hörsaal 3A der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt.


03.07.16 The Aggregates rock the HeRA afterslamparty

Lot`s of good music and entertainment was provided by "The Aggregates" celebrating the HeRA afterslam party that followed the second campus wide Heine Slam.


Treffer 51 bis 60 von 104

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenHeine Research Academies